Datenschutz

Datenschutz
Onlineberatung JugendService des Landes OÖ (Assisto)

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir verpflichten uns, deine Daten zu schützen und nur an Dritte weiter zu geben, sofern diese durch entsprechende Vereinbarungen auf unsere Datenschutzstandards verpflichtet wurden. Es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Werbefirmen weitergegeben. 

Rechtsgrundlage bilden insbesondere die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Datenschutzgesetz.

Wir behalten uns das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung, aufgrund technischer oder organisatorischer Gründe, oder an veränderte Rechtsprechungen oder Gesetzgebung anzupassen. Bei Anpassungen unserer Datenschutzbestimmungen informieren wird dich an dieser Stelle über die Neuerungen.

Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version; 

Stand vom 25.5.2023. 

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Assisto
Die Software „Assisto“, welche für die JugendService Onlineberatung verwendet wird, wird durch die zone35 GmbH & Co. KG, Wilhelmstr. 118, 10963 Berlin zur Verfügung gestellt. Die zone35 GmbH & Co. KG hat sich verpflichtet, die Sicherheit der Daten durch Technische und organisatorische Maßnahmen zu gewährleisten. Die Daten werden auf dem Server der Hetzner Online GmbH bzw. Strato AG, beide mit Sitz in Deutschland, gespeichert. 

Logfiles
Diese Website erfasst mit jedem Aufruf durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen und speichert diese in den Logdateien des Webservers. Erfasst werden die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Seite gelangt (sogenannte Referrer), das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Webseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. 

Diese Daten werden ein Jahr lang nach Aufruf der Seite gespeichert. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Diese Informationen werden benötigt, um die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Webseite zu gewährleisten und um den Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen, woraus sich auch unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO und die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt. 

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Du kannst über eine Registrierung ein Nutzerkonto bei uns anlegen, damit wir dir Benachrichtigungen per E-Mail bei Statusänderungen von Anfragen zusenden können. Die hierbei von dir angegebenen Daten werden nur für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die im Rahmen der Registrierung gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, solange dies nicht für die Erfüllung des Vertragszweckes erforderlich ist.
Bei der Registrierung werden folgende Daten gespeichert:
•Der von dir gewählte Benutzername
•Zeitpunkt der Registrierung
•IP-Adresse
sowie zusätzlich Daten, soweit du sie angegeben hast:
•E-Mail-Adresse
•Bezirk
•Geschlecht
•Alter
•Bildung
•Wohn- bzw. Lebenssituation

sowie weitere personenbezogene Angaben, wenn du diese im Laufe der Beratung mitteilst. Darüber hinaus erfassen wir unter Absprache ggf. im Beratungsvorgang weitere Daten zur statistischen Auswertung. Vor dem Absenden der Registrierung wird deine Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung hingewiesen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). 

Eine Löschung des Benutzerkontos und damit eine Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit der Datenverarbeitung ist jederzeit möglich. Wenn du deinen Account löschst, werden deine Daten nach Ablauf eines Jahres aus dem Backend gelöscht. 

Du kannst mit uns auch per E-Mail in Kontakt treten. In diesem Fall werden die Daten, die du per E-Mail schickst, an uns übermittelt und von uns gespeichert. Hierbei geht es um:
•Deinen Namen
•Datum der Kontaktaufnahme
•Deine E-Mailadresse
•Gegebenenfalls weitere Daten, wenn du diese angegeben hast 

Wenn du uns eine E-Mail schreibst und Interesse an unseren Angeboten hast, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

Diese an uns übermittelten Daten werden nur für die Durchführung der Konversation mit dir verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden die deine Daten löschen, wenn sie für den jeweiligen Zweck nicht weiter benötigt werden. Das heißt, wenn der Austausch per E-Mail mit dir beendet ist und wir dein Anliegen fertig bearbeitet haben. Du hast jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung deiner Daten zu widerrufen. Bitte wende dich hierzu an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten. Im Falle eines Widerrufs werden alle deine personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, gelöscht.

Mindestalter für datenschutzrechtliche Einwilligung
Ab 14 Jahren kannst du selbst in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einwilligen; davor ist die Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung (Erziehungsberechtigten) oder mit dessen Zustimmung zu erteilen. 

Cookies
Um die Nutzung zu verbessern bzw. die Funktionalität zu gewährleisten (= unser berechtigtes Interesse gemäß DSGVO), speichert die Webseite kurze Textinformation (Cookies) im Browser ab.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

Browser-Typ/-Version, Verwendetes Betriebssystem, Region, in welcher Sie sich in das Internet eingewählt haben, Uhrzeit und Land der Serveranfrage, Anzahl der Besuche auf unserer Seite, Websites, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden; 

Nicht hiervon betroffen sind deine IP-Adressen oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu dir ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von dir findet nicht statt. Die Dauer der Speicherung beträgt 2 Jahre. 

Cookies können im Browser auch generell deaktiviert werden. Um Cookies zu verbieten, klicke auf den jeweiligen Link und befolge die Anweisungen: Chrome | Firefox | Internet Explorer | Opera | Safari 

Deine Rechte
Auf schriftliche Anforderung geben wir dir jederzeit darüber Auskunft, welche persönlichen Daten über dich bei uns gespeichert sind. Du hast außerdem jederzeit die Möglichkeit, deine persönlichen Daten durch uns sperren, ändern, löschen oder deren Verarbeitung einschränken zu lassen sowie eine einmal erteilte Einwilligung zu widerrufen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

Deine schriftliche Anfrage sendest du uns an:
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur und Gesellschaft
Abteilung Gesellschaft
Gruppe Jugend, Leiterin: Mag.a Christa Pacher
Sitz: 4021 Linz, Bahnhofplatz 1
oder du sendest uns eine E-Mail an jugendservice@ooe.gv.at

Wenn du der Meinung bist, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich auch gerne an uns wenden oder dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Dies ist in Österreich die österreichische Datenschutzbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
Website: www.dsb.gv.at

Datenschutzbeauftragter
Datenschutzbeauftragter für das Amt der Oö. Landesregierung ist die
KPMG Security Services GmbH
Kudlichstraße 41
4020 Linz
Telefon: (+43 732) 6938 2610
E-Mail: DSBA-LandOOE@kpmg.at
Bitte beachte, dass es nicht Aufgabe des Datenschutzbeauftragten ist, in allgemeinen Datenschutzangelegenheiten zu beraten.
Weitere Hinweise zum Datenschutz und unserem Datenschutzbeauftragten findest du unter www.land-oberoesterreich.gv.at/datenschutz